Architekturbüro Almasi und Stein in Siegen
Neubau von Lagerhallen in Siegen

NEUBAU

Architekturbüro Almasi und Stein in Siegen

Lagerhallen BGH Edelstahl 2002 - 2003

Die Fa. BGH Edelstahl produziert und vertreibt Edelstahl und Sonderlegierungen an diversen deutschen und europäischen Standorten.

Aufgrund der immer größer werdenden Bedeutung einer entsprechenden Lagerung und eines wirtschaftlichen Vertriebes entschloss sich die Geschäftsleitung von BGH Edelsahl im Jahr 2001 zur Modernisierung der bestehenden Halle, sowie von An- und Neubauten auf dem firmeneigenen Grundstück in Siegen-Eintracht. Die Gesamtfläche der Hallen sollte bei über 10.000 qm liegen.

Die Hallen sollten so konzipiert werden, dass zwei parallele Querdurchfahrten für Sattelzüge entstehen, damit die Züge in den Hallen be- und entladen werden können. Diese Maßgabe garantierte eine wirtschaftliche Abwicklung des Vertriebs, sowie - besonders in den Nachtstunden, eine Reduzierung der Geräuschemissionen. Die verwendeteten Materialien wurden dem Bestand angeglichen, um eine formale Einheit zu schaffen (Stahlkonstruktion mit Ausfachung in Ziegelmauerwerk).

LagerhallenNeubau in Siegen, Architekturbüro Almasi und Stein in Siegen
Nach oben